Copy-Strategie / Copy Strategy einfach und umfassend erklärt

Copy-Strategie / copy strategy

Copy-Strategie – wie bauen wir Aufmerksamkeit und Vertrauen auf?

Die ausführliche und einfache Erklärung der Kommunikationsstrategie. Copystrategie hat mit Kopieren nichts zu tun, sondern mit dem englischen Begriff Copy, Text. Die Copystrategie legt fest, was in der Kampagne mit welchen Worten zugesagt wird.

Was ist die Copy Strategie im Detail?

Copy Strategie (engl. Copy Strategy) heißt die grundlegende Strategie zu Gestaltung und Text für eine Werbekampagne. Die Copy-Strategie berücksichtigt 4 Ebenen: Kommunikationsziele, Produktversprechen (Unique Selling Proposition, Consumer Benefit), Begründung (Reason Why) und Tonality (Tonalität).

Was ist ein Kommunikationsziel?

Kommunikationsziel ist das in der Copystrategie mit einfachen Worten beschreibbare, quantifizierbare Ergebnis von Kommunikation. Beispiel: Ein Unternehmen will für einzigartige Garantieleistungen bekannt werden. Kommunikationsziel kann daher sein: 50 % und mehr ungestützte Bekanntheit in der Zielgruppe X für „Einziger Anbieter mit 30 Jahren Garantie.“ Hier finden Sie meine ausführliche Beschreibung von Kommunikationszielen.

Was ist ein Produktversprechen?

Produktversprechen ist die zentrale Aussage der Copystrategie über den wichtigsten und möglichst einzigartigen Nutzen einer Dienstleistung oder eines Produktes. Das Produktversprechen sollte beweisbar sein, damit das Marketing wirken kann.

Was ist der Reason Why?

Der Reason Why beschreibt in der Copystrategie den Grund für den Kauf eines Produktes oder die Buchung einer Leistung. In der Marketingkommunikation liefert der Reason Why die belastbare Begründung der zentralen Werbeaussage, das Nutzenversprechen.

Was ist ein Consumer Benefit?

Consumer Benefit (engl.: Verbrauchervorteil) heißt im Marketing ( Copy Strategie) der Teil einer Werbebotschaft, der dem Kunden den Nutzen eines Produktes oder einer Dienstleistung erläutert.

Was versteht man unter Tonality?

Die Tonality (Tonalität oder Tone of Voice) vermittelt durch Tonfall, Stil und Atmosphäre einer Werbebotschaft eine Grundaussage sowohl über Absender als auch Empfänger. Eine Kampagne für Rentner ist z. B. anders aufgebaut als ein Incentive für Schüler. Die Tonalität kann bei der raschen Einordnung einer Kampagne helfen; sie kann für Aufmerksamkeit sorgen, für Vertrauen oder auch Betroffenheit. Für die Copystrategie ist dies von entscheidender Bedeutung.